OneTrust DataDiscovery: Wie können Daten in Systemen gefunden werden?

Ressource

Um ein Verabeitungsverzeichniss gem. Artikel 30 zu erstellen, effizient auf Betroffenenanfragen zu reagieren oder interne Analysen für den Betriebsrat zur Verfügung erstellen zu können, müssen die Verantwortlichen wissen, wo überhaupt die entsprechenden Daten hinterlegt sind. Das Auffinden von Daten kann in einem Unternehmen allerdings zur mühseligen Aufgabe führen, da in der Regel mehrere IT-Systemen und Prozesse involviert sind.

 

Wie behalten Sie die Übersicht darüber, in welchen Systemen sich Ihre Daten im Unternehmen befinden? Auf was muss geachtet werden? Und wie kann Ihnen OneTrust beim Auffinden der Daten die Arbeit erleichtern? Die Antworten erhalten Sie in unserem Webinar.

Aufzeichnung ansehen

Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Ich möchte E-Mails von OneTrust über weitere interessante Ressourcen, Webinare und Events erhalten. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Ich möchte weitere Informationen von einem OneTrust-Experten über Ihre entsprechenden Lösungen erhalten

Wie möchten Sie von uns kontaktiert werden?

Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.

Onetrust All Rights Reserved