ISO 27000-Reihe und DSGVO: Was müssen Sie wissen?

Ressource

Die Sicherheits- und Datenschutzteams verfolgen ein gemeinsames Ziel: Das eigene Unternehmen vor Reputationsschäden, Klagen und behördlichen Problemen zu schützen. Die DSGVO sieht in Art. 42 DSGVO die Möglichkeit einer Zertifizierung vor. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat mit den ISO-Normen wie ISO 27001 und ISO 27701 Nachweise zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften veröffentlicht. Es stellt sich jedoch die Frage, auf was Sie beachten müssen.

 

In unserem Webinar erläutern wir, wie sich die ISO 27000-Reihe und die DSGVO überschneiden und wie Sicherheits- und Datenschutzteams zusammenarbeiten können, um effektiver zu werden.

Aufzeichnung ansehen

Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Ich möchte E-Mails von OneTrust über weitere interessante Ressourcen, Webinare und Events erhalten. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Ich möchte weitere Informationen von einem OneTrust-Experten über Ihre entsprechenden Lösungen erhalten

Wie möchten Sie von uns kontaktiert werden?

Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Das könnte Sie auch interessieren


13. JANUAR 2022

ESG-Anforderungen 101 | Infografik

13. JANUAR 2022

Konzept Vorfallmanagement | E-Book

13. JANUAR 2022

Der ultimative Leitfaden für das Datenschutzmanagement

JAN 27, 2022

Wie können Sie Daten effizient finden?

17. DEZEMBER 2021

Demo-Video | OneTrust Datenschutzmanagement

15. DEZEMBER 2021

Demo-Video | Cookies, Mobile App und CTV

15. DEZEMBER 2021

Demo-Video | OneTrust Datenschutzmanagement für KMUs

15. DEZEMBER 2021

Demo-Video | OneTrust GRC

Onetrust All Rights Reserved